Donnerstag, 8. Dezember 2016

Die große Ungeduld


Die Fellbeutelmeiers sind recht ungeduldige Gesellen, wenn ich beim Ausmisten bin. Früher haben sie sich währenddessen ganz gemütlich unters Sofa gelegt - da haben sie zwar auch darauf gelauert, dass ich endlich fertig werde, aber ich hatte doch etwas mehr Zeit, bevor sie angerückt sind, um mich anzutreiben. Doch seit Hailey bei uns eingezogen ist, sind die Zeiten der Begeisterung für den Zimmerfreilauf scheinbar vorbei.

Samstag, 3. Dezember 2016

Kleinschweinchen ganz groß

Hailey ist das jüngste Mitglied der Fellbeutelmeier-Gruppe. Ich habe eine Weile mit mir gerungen, ob ich zum jetzigen Zeitpunkt ein Jungtier in die Gruppe dazunehmen soll. An sich gebe ich ja immer den Rat, nicht ein Jungtier, sondern gleich zwei in eine Gruppe zu integrieren. Das klingt sehr logisch, denn auf diese Weise haben die Kleinen immer Gesellschaft mit demselben Energie-Level. Ich habe bei meinen Gruppen aber stets eine weitere Erfahrung gemacht - zwei Weibchen im selben Alter oder mit nur ein paar Wochen (bis Monaten) Altersunterschied können ganz gewaltig herumzicken. ;-)
Das beste Beispiel dafür sind Quinny, Cassy und Toffee (in der letzten Zeit eigentlich nur mehr Quinny und Toffee), die bei jeder Gelegenheit streiten, was das Zeug hält. Bei Georgie und Nui war es aber auch nicht so viel anders.
Daher möchte ich es jetzt einmal mit einer anderen Altersstruktur versuchen. Aber natürlich habe ich mir schon Sorgen gemacht, dass sich Hailey mit so viel älteren Schweinchen etwas schwer tun könnte. Es läuft aber zum Glück sehr gut. :-)

Montag, 28. November 2016

Deines ist besser!

Meine Schweinchen sind große Steppenlemming-Fans! :-)
Und natürlich geht es gar nicht, dass nicht jeder sein eigenes Stück bekommt.
Aber selbst, wenn jeder sein eigenes Stück hat, heißt das noch gar nichts.

Mittwoch, 23. November 2016

Geburtstagsschweinchen

Vergangene Woche hatten Cassy und Quinny ihren 5. Geburtstag. :-)
Es ist wirklich ein Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, denn es kommt mir nicht so vor, als wäre es fast fünf Jahre her, dass die beiden als Kleinschweinchen von Monika Dworan (SOS Nager) kurz vor Weihnachten bei uns eingezogen sind.

Freitag, 18. November 2016

Das Kugelschweinchen

Cassy hat leider an beiden Vorderpfoten eine chronische Ballenentzündung. Wir cremen 2 x täglich mit Honigsalbe, wodurch die Entzündung gut in Schach gehalten ist. Aber Cassy ist leider kein großer Fan des Pfotencremens. :-(

Sonntag, 13. November 2016

Dienstag, 8. November 2016

Nehmen wir das Krokodil!

Hailey hat in der letzten Zeit schon unheimlich viel gelernt.
- Sie nimmt schon brav Futter aus der Hand - das ging eigentlich sehr schnell. ;-)
- Sie trinkt schon brav selbstständig aus einer Spritze, wenn die Spritze etwas Gutes enthält (wie Vitamin C-Saft).
- Sie hat schon gelernt, dass Fressen in der Fellbeutelmeier-Gruppe sehr ernst genommen und mit der entsprechenden Konzentration betrieben wird.
- Sie lässt sich von den Großen nicht mehr so leicht vom Futter verscheuchen, sondern nimmt ihr Futterstück gegebenenfalls meistens mit, wenn jemand zu aufdringlich wird. :-)
- Sie scheucht Cassy zeitweise schon ganz schön durch die Gegend. ;-)
- Sie hat gelernt, auf die Ebenen zu springen und zwischen beiden Käfigteilen zu wechseln. Und sie springt wie ein kleiner Gummiball.
Das einzige, das lange noch nicht geklappt hat, ist die Sache mit dem Zimmerfreilauf.